Sempergreen präsentiert zwei Innovationen auf der Architect@Work München

Markieren Sie sich den 5. und 6. Juni 2024 rot im Kalender! An diesen Tagen öffnet die ARCHITECT@WORK in der Messe München ihre Türen. Diese Fachmesse ist ein Muss für Architekten, die sich über die neuesten Innovationen informieren wollen. Das Motto „Architect meets Innovations“ ist hier Programm. Selbstverständlich ist auch Sempergreen mit dabei! Am Stand 145 präsentieren wir unsere neuesten Innovationen im Bereich Regenwassermanagement für begrünte Fassaden und Dächer.

Nachhaltige Bewässerung mit Regenwasser für die SemperGreenwall

Im Bereich der Fassadenbegrünung hat Sempergreen die SemperGreenwall weiterentwickelt. In Zusammenarbeit mit HB Watertechnologie haben wir eine spezielle Lösung zur Wiederverwendung von Regenwasser für die Bewässerung unserer SemperGreenwall entwickelt. Durch dieses System wird der Wasserverbrauch minimiert, ohne die Gesundheit der Pflanzen zu gefährden. Ein integriertes Bewässerungssystem mit einem Nährstofftank und einem gesetzlich vorgeschriebenen Bruchtank schützt das Trinkwassernetz vor Verunreinigungen. Zusätzlich wird Regenwasser aus einem speziellen Speicher genutzt, bevor auf Leitungswasser umgeschaltet wird. Dieses Wechselspiel sorgt für eine effiziente und nachhaltige Wassernutzung.

Umweltfreundlich und wirtschaftlich attraktiv

Unser fortschrittliches Bewässerungssystem ermöglicht es der SemperGreenwall, Regenwasser zur Bewässerung zu nutzen. Dies ist nicht nur gut für die Umwelt und die Trinkwasserstände, sondern auch finanziell attraktiv. In vielen deutschen Bundesländern und in Österreich wird die Investition in eine SemperGreenwall mit Regenwassernutzung gefördert, da sie den Verbrauch von Grund-, Oberflächen- oder Leitungswasser reduziert.

Das Detentionsdach: Effektives Regenwassermanagement auf Gründächern

Für das Regenwassermanagement auf Gründächern hat Sempergreen das innovative Detentionsdach entwickelt. Anstatt Regenwasser in kostspieligen Bodenspeichern zu sammeln, fangen wir es direkt auf dem Dach auf, wo es zuerst fällt. Das Detentionsdach ist leicht und kann auf Dächern mit bis zu 2 Grad Neigung installiert werden, was es ideal für Sanierungsprojekte macht.

Klimaresistente Schwammstadt mit Dachbegrünungen

Ein Großteil der Dächer in Deutschland ist flach und ungenutzt, was viel Potenzial für die Speicherung von Regenwasser bietet. Dachbegrünungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Schwammstadt-Prinzips, bei dem städtisches Regenwasser nachhaltig aufgefangen, gespeichert und wiederverwendet wird. Zusätzlich bieten begrünte Dächer Vorteile wie Luftreinigung, Kühlung und Förderung der Biodiversität.

Besuchen Sie uns auf der Architect@Work München! Melden Sie sich kostenlos an!

Möchten Sie mehr über die Speicherung von Regenwasser auf begrünten Dächern oder die Wiederverwendung von Regenwasser in begrünten Fassaden erfahren? Dann besuchen Sie unseren Stand 145 und lassen Sie sich inspirieren. Ein Besuch bei Architect@Work ist kostenlos! Melden Sie sich über diesen Link kostenlos an. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie wissen müssen:

Architekt@Werk München

Messe München – Halle A6 (Eingang Ost)
Am Messeturm
81829 München, Deutschland

Termine

Mittwoch, 5. Juni 2024: 10:00 bis 18:00 Uhr
& Donnerstag, 6. Juni 2024: 10:00 bis 18:00 Uhr

Diesen Artikel teilen

Mehr von
SemperGreenwall

Zurück zu Neuigkeiten & Blogs

Blog

Die Modernisierung mit Grün verleiht jedem Gebäude eine einzigartige Identität. Außerdem steigert sie den Wert auf mehreren Ebenen. In diesem Artikel erklären wir, welchen Wertzuwachs Sie bei einer grünen Sanierung erwarten können und wie Gebäude nicht nur ästhetisch, sondern auch finanziell viel attraktiver werden.
29 April 2024

Blog

Grün zu renovieren ist nicht nur gut für die Natur, sondern bietet auch viele Vorteile für alle Beteiligten. Vom Architekten bis zum Bauunternehmer, vom Dachdecker bis zum Endverbraucher, jeder profitiert von einer grünen Renovierung. Die fünf auffälligsten Vorteile lesen Sie hier.
22 April 2024

Blog

Ein graues Dach oder eine graue Fassade ist nicht nur eine Leinwand für wunderschönes Grün, sondern auch die Grundlage für eine Welt voller Leben! Die Universität Utrecht hat das Leben in unseren Grünfassaden untersucht, und was diese Studie ergab, übertraf unsere grünsten Erwartungen!
15 April 2024

SemperGreenwall
Projektportfolio

Werfen Sie einen Blick auf unser komplettes Projektportfolio und lassen Sie sich inspirieren.

Wien | Österreich

Im Herbst 2021 wird das brandneue Hotel Gilbert, entworfen von BMW Architekten, eröffnet inmitten des beliebten Museumquartiers in Wien. Die Begrünung spielt bei der großen Renovierung eine ganz wesentliche Rolle.

Moers | Deutschland

Aufgrund des starken Wachstums hat der Energieversorger Enni einen neuen Hauptsitz bauen lassen. Innerhalb dieses Entwurfs wurden verschiedene SemperGreenwalls eingesetzt, die dazu beitragen, den ökologischen Wert des Büros zu erhöhen.

Amsterdam | Niederlande

Auf dem Geschäftsviertel in Amsterdam ist das FOZ-Gebäude ein exklusives Bürogebäude. Architekt D/Dock verwandelte den kühlen Raum in eine grüne Oase mit einladendem Aussehen, indem üppige grüne Fassaden und Holzelemente verwendet sind.

Neugierig, wie eine SemperGreenwall in Ihr Projekt passt?

Wir helfen Ihnen gern!