SemperGreenwall Indoor erzielt positives Ergebnis im Akustikwerttest

Das Grünwandsystem von Sempergreen für Innenanwendungen – die SemperGreenwall Indoor – wurde kürzlich auf seine akustische Leistung getestet. Der Test wurde im Akustiklabor des unabhängigen Ingenieurbüros Peutz durchgeführt. Die Prüfung im Hallraum ergab, dass eine SemperGreenwall Indoor einen bewerteten Schallabsorptionsgrad (αw) von 0,85 aufweist. Das bedeutet, dass durchschnittlich 85 % der Umgebungsgeräusche von einer SemperGreenwall Indoor absorbiert werden. Damit leistet eine Grünfassade von Sempergreen einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung von Umgebungslärm in einem Innenraum.

SemperGreenwall gute akustische Lösung für Innenräume

Um ein gutes akustisches Umfeld beispielsweise in Büros und im Gastgewerbe zu gestalten, ist es wichtig, die schallabsorbierenden Eigenschaften von Materialien und Konstruktionen zu kennen. Nachhall wird von den Raumnutzern oft als störend empfunden. Durch die Verwendung der richtigen Materialien kann der Nachhall von Klängen deutlich reduziert werden. Das erzielte Ergebnis in Bezug auf den akustischen Wert zeigt, dass eine SemperGreenwall Indoor eine effiziente schallabsorbierende Lösung für Innenarchitekten und Projektentwickler ist.

Nachgewiesene Testergebnisse nach ISO-Norm

Die am häufigsten verwendete Bezeichnung für die Schallabsorption ist αw und wird nach den Richtlinien der europäischen Norm ISO 11654 bestimmt. Der αw-Wert wird als Zahl zwischen 0 und 1 ausgedrückt, wobei 0 keine Absorption und 1 vollständige Absorption bedeutet. Das erhaltene Testergebnis von 0,85 αw fällt in die Klasse B und ist eine hervorragende Punktzahl. Damit schneidet die vertikale Pflanzenwand besser ab als die marktüblichen 0,7 αw. Wichtig zu erwähnen ist hier, dass der realisierte akustische Wert immer von der Raumgröße, der Deckenhöhe, den Baumaterialien, der Möblierung, der Belegung und der Funktion des Raumes abhängt.

Grünfassade Mehrwert für die Schallabsorption

Der Akustiktest wurde auch gemäß ASTM-C423 durchgeführt, der einen Wert im Schallabsorptionsdurchschnitt (SAA) ausdrückt, der auch als NRC, Schalldämpfungskoeffizient, bezeichnet wird. Die SemperGreenwall Indoor hat einen SAA-Wert von 0,87 erreicht. Diese positiven Testergebnisse verdankt die SemperGreenwall der einzigartigen Kombination der Flexipanel-Materialien und der sorgfältig vorbegrünten Pflanzen. Der akustische Effekt ist daher sofort nach der Installation spürbar. Kurz gesagt, mit der Anwendung des grünen Fassadensystems von Sempergreen realisieren Sie nicht nur einen schönen grünen Blickfang, es wirkt sich auch positiv auf die Akustik im Innenraum aus.

Weitere Informationen?

Wilt u graag meer weten over alle beschikbare opties? Neem dan gerust contact met ons op. 

Bildnachweis-Banner: Lucas van der Wee

Diesen Artikel teilen

Mehr von
SemperGreenwall

Zurück zu Neuigkeiten & Blogs

Hervorgehoben

Wenn eine begrünte Innenfassade nicht genug Licht von außen bekommt, ist eine zusätzliche Beleuchtung erforderlich, um die Pflanzen in optimalem Zustand zu halten. Warum ist diese Pflanzenbeleuchtung notwendig? Gerne erläutern wir Ihnen dies im Whitepaper „Die Wirksamkeit von Licht auf Pflanzen“.
28 Juli 2022

Blog

Grün wird oft als Schlussposten im Budget gesehen und wenn das Budget in der letzten Phase eines Bauvorhabens knapp wird, wird das Grün letztendlich entfernt. Eine unkluge Entscheidung, denn eine Grünfassade zahlt sich tatsächlich aus!
18 Juli 2022

Prüfungen

Grün im Außenbereich spielt eine zentrale Rolle für das Wohlbefinden der Menschen. Was aber, wenn dies aufgrund des Lockdowns nicht mehr möglich ist. Haben Zimmerpflanzen auch eine positive Wirkung?
24 Juni 2022

SemperGreenwall
Projektportfolio

Werfen Sie einen Blick auf unser komplettes Projektportfolio und lassen Sie sich inspirieren.

Wien | Österreich

Im Herbst 2021 wird das brandneue Hotel Gilbert, entworfen von BMW Architekten, eröffnet inmitten des beliebten Museumquartiers in Wien. Die Begrünung spielt bei der großen Renovierung eine ganz wesentliche Rolle.

Moers | Deutschland

Aufgrund des starken Wachstums hat der Energieversorger Enni einen neuen Hauptsitz bauen lassen. Innerhalb dieses Entwurfs wurden verschiedene SemperGreenwalls eingesetzt, die dazu beitragen, den ökologischen Wert des Büros zu erhöhen.

Amsterdam | Niederlande

Auf dem Geschäftsviertel in Amsterdam ist das FOZ-Gebäude ein exklusives Bürogebäude. Architekt D/Dock verwandelte den kühlen Raum in eine grüne Oase mit einladendem Aussehen, indem üppige grüne Fassaden und Holzelemente verwendet sind.

Neugierig, wie eine SemperGreenwall in Ihr Projekt passt?

Wir helfen Ihnen gern!